5 Jahre gekreuzsiegt.de – DANKE!

Diesen Monat wird dieser Blog nun schon 5 Jahre alt. Am 23. Juni 2009 habe ich den ersten Blogbeitrag geschrieben.

Eine krasse Zeit war das damals. Ich wusste nicht, wie lange ich noch am Leben sein werde. Ich hatte einen Hirntumor, die Diagnose war mies und die schmerzvollen Tage lang. Eine Operation nicht gerade vielversprechend. 

Schreiben war und ist mein Ventil und meine Leidenschaft. Schon immer gewesen.

Hier begann ich öffentlich zu schreiben und es fanden sich schnell einige Leute, die mitlasen, mithofften und mitbeteten. Das gab mir Kraft. Danke! Und dann war es als hätten wir gemeinsam ein großes Wunder erlebt. Wow!  


Gott sagte mir damals sehr deutlich:

"Mandy, Du wirst nicht sterben, sondern leben und den Menschen erzählen, was ich getan habe." (vgl. Psalm 118, 17

Naja, hab ich das halt mal gemacht …. und über die 5 Jahre wuchs der kleine, familiäre Blog mächtig an und heute sind hier im Schnitt täglich 1200 verschiedene Leser. Mir kommt es meist schon sehr viel länger vor. Vielleicht ist das so, weil für das Schreiben mein Herz schlägt, es mich total erfüllt und ich Freude dran habe, merke, wie es wächst und wie Gott Großes tut.


Danke an jeden Einzelnen meiner lieben Helfer!
Danke an jeden, der "Unendlich geliebt"-Chips verteilt – wir haben eine große Mission!


Ich habe auf Facebook gefragt, was wir gemeinsam zu diesem 5. Geburtstag tun könnten. Eine tolle Idee hatte Uschi:
 


Genau, die Uschi hat Recht!

Lasst uns was richtig Sinnvolles tun und gemeinsam viel bewirken. Ich habe überlegt, wie wir das am besten umsetzen können und welches Projekt man unterstützen könnte. Und ich habe nachgedacht, gebetet und brauchte nicht lange um zu wissen:


Das "Stoffwechsel" in Dresden soll unterstützt werden!


Das liegt mir so sehr am Herzen! Ich bin in Dresden aufgewachsen, bin so ziemlich an meinem 13. Geburtstag daheim abgehauen, weil die Familiensituation furchtbar und für mich unerträglich war … war nicht das schlaueste, klar – aber mit 13 wollte ich nur noch weg. Und dann Heim, wieder abgehauen, wieder Heim, abgehauen, Drogen, Straße, Gewalt … über 3 Jahre lang.  

Doch im "Stoffwechsel" gab es Menschen, die nicht geschimpft, die mich nicht verurteilt haben, die haben mich angenommen, die haben an mich geglaubt, sie haben mich an die Hand genommen, sie waren einfach nur da! Menschen, wie Sabine Ball, die Gründerin – mit Jesus im Herzen, die jedem die Hand gereicht hat.


Ich finde es soooo wichtig, dass wir junge Menschen, gerade in unseren Großstädten, die sich als Punks zusammenrotten, gegen Alles und Jeden sein wollen … dass wir sie annehmen, ihnen sagen und ihnen auch zeigen, dass sie unendlich geliebt sind!

Ich konnte die helfenden Hände nicht immer annehmen und weiß erst heute – 15 Jahre später – wie wichtig sie doch waren.

Zu wissen: "Da ist jemand – da sind Leute, wo ich hingehen kann! Leute, die an mich glauben!" Manchmal haben sie mir was von Gott erzählt und ich hab abgeblockt, aber ihre Worte haben nachgewirkt, sie haben mich berührt … ich war dankbar dafür. 


Mein Wunsch

Ich wünsche mir, dass jeder, der diesen Blog liest und verfolgt als kleine Wertschätzung 1€ oder auch 5€ (= zum 5. Geburtstag) oder soviel wie er möchte und kann, an das Stoffwechsel in Dresden überweist.

Diesen Blog würde es ohne diese und andere Menschen, die mir auf meinem Lebensweg eine große Hilfe waren und mich an die Hand nahmen, nicht geben! Bitte helft den Helfern, damit sie Kindern und Familien, in ähnlichen Lebenslagen wie mir damals, helfen können und diese Hilfe nicht an Kohle scheitert … das wäre echt traurig. 

Ich habe Alex vom Stoffwechsel angeschrieben, er hat mir einige Infos geschickt, was das Stoffwechsel ist, wofür sie sich einsetzen und was ihnen wichtig ist. Hier ein Einblick:
 

"Seit 1993 sind wir für Dresdner Kinder, Jugendliche und Familien in besonderen Lebenslagen im Einsatz. Mit offenen Kinder- und Jugendtreffs, einem mobilen Kinderprogramm, einer Schuljugendarbeit sowie Familienprojekten in fünf Stadtteilenerreichen wir wöchentlich etwa 300 Kinder, Jugendliche und Eltern. Mit unseren Angeboten möchten wir die Lebensperspektiven von Kindern, Jugendlichen und Familien verbessern. Sie dürfen erleben, dass sie wertvoll und von Gott geliebt sind."
 


Stoffwechsel e.V. ist Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Diakonischen Werk – Stadtmission Dresden e.V.  – Die Arbeit finanziert sich vorrangig aus Spenden.


Spenden bitte überweisen an:

Bank für Sozialwirtschaft Dresden

BIC: BFSWDE33DRE  
IBAN: DE05 8502 0500 0003 5752 02

Betreff: Spende 5 Jahre gekreuzsiegt.de

BLZ: 850 205 00
KTO: 3575202
 

Ab 25€ gibt es ne Spendenbescheinigung, wenn Du Deine Adresse im Verwendungszweck angibst. Falls Du das vergessen haben solltest, dann kannst Du auch noch ne Mail hinterher schicken. Aber am besten gleich dran denken, spart Zeit und Arbeit ;-)


Wer Fragen hat:

Stoffwechsel e.V.
Martin-Luther-Str. 29
01099 Dresden

Fon:   +49 (0) 351 80 33 500     Fax:   +49 (0) 351 80 33 501
E-Mail: info@stoffwechsel.org

www.stoffwechsel.org

Ansprechpartner: Ralf Knauthe (Leiter) Alexander Türk (Öffentlichkeitsarbeit)

 

Ich werde ab und an informiert, wieviel Geld schon eingegangen ist und Bescheid geben. Wenn wir
11 000 € zusammen bekommen (auf Facebook verfolgen über 11 000 Leute die Seite) wäre das natürlich der absolute Oberknaller! Danke für jeden einzelnen Euro!


Einige Leute schrieben auch, sie würden mir selbst gerne eine Freude machen. Auch da habe ich natürlich nichts dagegen einzuwenden. :-)  Ich liebe es, Geschenke zu bekommen!

Ich habe einen Wunschzettel bei Amazon – hier klicken – , wo ganz praktische Dinge drauf sind; wo Bücher drauf sind, die ich gerne lesen würde; Musik, die ich gerne höre; Dinge für unsere neue Wohnung, Luxusgüter (jaja, wünschen darf man ja) … querbeet. Der Wunschzettel ist immer aktuell.

Meine Adresse ist bei Amazon hinterlegt, falls Du woanders kaufst, dann schreib mir kurz eine E-Mail und ich gebe Dir gern auch meine Postadresse: info@gekreuzsiegt.de

Du darfst mich auch finanziell unterstützen, dazu hier klicken.


Ich wünsch mir noch viele, viele gemeinsame Jahre mit Freude am Bloggen und vielleicht mal wieder einer so schönen Idee wie mit den Unendlich-geliebt-Chips!


Wenn Du willst, hinterlasse doch einen Kommentar und erzähle, wie Du auf den Blog aufmerksam wurdest und was Dir daran gefällt. Was hat er Dir in diesen 5 Jahren bedeutet?


​Alles Liebe und ganz viel fetten Segen!
Deine Mandy

 


PS: Die Biografie von Sabine Ball – Gründerin vom "Stoffwechsel" kann ich jedem nur empfehlen. Eine Hammer Frau – freu mich sie bei Papa wiederzutreffen! 

 

Falls die Bücher nicht angezeigt werden, liegt das wahrscheinlich an Deinem Ad-Blocker.

Mehr als Millionen: Sabine Ball: Millionärin – Hippie – Mutter Teresa von Dresden 
Sabine Ball: Begegnungen und Erinnerungen

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 1. Juni 2014 veröffentlicht.

83 Gedanken zu „5 Jahre gekreuzsiegt.de – DANKE!

Aufgrund der hohen Anzahl an Kommentaren erscheint zuerst das Kommentar-Formular.
Die Kommentare findest Du unter dem Formular :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Gekreuz(siegt)

    Das habe ich schon ab und an gemacht, kürzlich ja auch mein Sponsorenlauf – nur ausreizen soll und will ich es nicht. Ab und an, wenn ich was auf dem Herzen habe, dann ist das schon gut.

    Antworten
  2. Mandy Artikelautor

    Ihr lieben Menschen da draußen, Ihr seit ja ziemlich gut unterwegs!  :-) Alex vom Stoffwechsel meldet einen neuen Spendenstand: 13055,35€ – schaffen wir sogar die 15000€?

    Mein lieber Scholli, ich würde sagen wir sollten öfter mal zusammen Geburtstag feiern! :-)

    TAUSEND DANK von Herzen an jeden einzelnen Spender!!! Gigantisch!

    Antworten
  3. Michael

    Klasse, Mandy! Gott segne weiterhin durch Dich mit kreativen Ideen und nachhaltigen Inhalten. Er beschenke Dich selbst damit ganz reich. – Danke, für alles was Du weitergibst.

    Antworten
  4. Ralf Knauthe

    Hallo Mandy,

    von ganzem Herzen – Danke & Glückwunsch.

    Danke – für dein Herz für Jesus & Menschen.

    Glückwunsch – für 5 Jahre Jesusbloggen.

    Früher hast du Jesus geblockt – Heute hast du Jesus gebloggt. Na das ist doch mal ein Stoffwechsel …

    Danke auch im Namen der Stoffwechsel-Familie für dein Herz für Stoffwechsel und die Hammer-Aktion. Ich bin echt berührt was hier in Bewegung gekommen ist. Jesus bewegt.

    Herzlich,

    Ralf

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Ralf,

      schön von Dir zu lesen! :-) Gut, dass Jesus niemanden aufgibt und es auch Menschen gibt, die dran bleiben. Mich freut es auch sehr, dass die Aktion soooo gut lief. Sowas weiß man vorher ja nie so genau und es kann auch in die Hose gehen. Ist es aber nicht. Dann mal auf die nächsten 5 Jahre und mal gucken was mir dann bei 10 Jahre gekreuzsiegt.de einfällt!

      Alles Liebe!
      Mandy

      Antworten
  5. Linda

    Wow, total abgefahren!!! Ich war auch ein bisschen skeptisch, ob wir die 11.000 schaffen, aber manchmal sollte man einfach groß von unserem Gott denken und viel von ihm erwarten. :)

    Antworten
  6. Mandy Artikelautor

    Liebe Freunde – es ist der Wahnsinn! Festhalten!

    Neue Meldung des Stoffwechsel: "8.917,44 € – mega krass! (O-Ton unseres Büroleiters)"

    Sehr, sehr geil!! Ich denke mein Geburtstagswunsch von 11.000€ (über 11 000 FB Verfolger) für das Stoffwechsel in Dresden, ist nun durchaus realistisch! DANKE!!! Ihr seit gigantisch!!

    Wenn Du noch mit einem oder auch 5€ (= 5. Geburtstag von gekreuzsiegt.de) mithelfen kannst – dann mach es bitte. 

    Möge damit ganz vielen Kindern geholfen werden! :-)

    Antworten
  7. Margarete Schmidt

    Liebe Mandy, lieber Caarsten, liebes Team, ich denke, dass ich auch schon 2009 oder 2010 begann, das Seelenfutter zu abonnieren – und freue mich noch genaus so wie das erste Mal darüber. Wo Gott etwas verspricht, da geschieht es auch – und du darfst die genialen Werke unseres Big Daddy verkünden. Er hat aus der Idee mit den "Unendlich-Geliebt-Chips" eine Riesenaktion ins Rollen gebracht, damit jeder es erfährt: Du bist wertvoll und du bist geliebt. Steh weiterhin unter seiner Segensdusche, lass dich auf seinen Wegen führen und lass dich sättigen, sogar wenn es im Angesicht der Feinde sein sollte. Big Daddy ist größer, Jesus ist Sieger, in seinem Geist sind wir Überwinder.

    Alles Liebe – margarete

    Antworten
  8. Martina

    einfach nur Spitze diese Aktion. Da geht bestimmt noch was .-)

    Bin immer wieder gerne dabei. Einfach Klasse an alle Unterstützer!

    Antworten
  9. Claudia

    Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren toller Arbeit. Ich wünsche Dir Mandy und dem ganzen Team jeden Tag viele weitere mutmachende Rückmeldungen von Euren Chips. Ich freue mich schon, mehr von Euch zu hören und über Euch zu schreiben.

    Antworten
  10. Rita

    Ganz liebe Geburtstagsgrüße und der Wunsch, dass es Deinen Blog -bei guter Gesundheit!- m i n d e s t e n s (!) weitere 5 Jahre gibt. Man wird so gesegnet und gestärkt durch die Zeugnisse! Danke!!!

    Antworten
  11. Mandy Artikelautor

    Leutz! Es rockt! Hab neues Spendenupdate vom Stoffwechsel bekommen. Stand gestern: 958 Euro!! YEAH! Das ist gigantisch! DANKE!

    Gemeinsam sind wir stark und wer weiß, vielleicht sind die 11 000€ zu schaffen?! :-)

    Antworten
  12. silke

    Liebe Mandy,
    ich komme nicht täglich zum Lesen, aber manchmal suche ich auf deiner Seite ganz gezielt nach Themen und was ich dann lese, bringt mich immer ins Nachdenken. Auch wenn ich selbst von mir glaube, dass ich gut reflektieren kann und vieles schon durchdacht habe, hier merke ich immer wieder: Runter vom hohen Ross! Durch deine Texte, die Kommentare anderer und die offenen Diskussionen auf deiner Seite kann ich meine Einstellungen überdenken, urteile weniger über andere und werde offener für Gottes Wege und begreitfe, dass die in vielen Fällen anders aussehen als für mich oder das, was in meinen Kopf passt.
    Danke dir und allen Mitmachern, allen Gästen, die ihre Gedanken teilen…
    Ich denke, das ist zukunftsfähige Kirche für die Postmoderne!
    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo liebe Silke, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freu mich sehr über Dein Mitlesen und das Dir der Blog, die zahlreichen Kommentare usw. weiterhelfen – das bedeutet mir viel. Schön :-) Danke!

      Danke natürlich auch fürs mitmachen – schön gemeinsam was Großes bewegen zu können. Möge vielen Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern damit geholfen werden.

      Bis bald. Mandy 

      Antworten
  13. Sabine

    Tolle Idee… die ich gerne unterstütze!!!

    <3 Glückwunsch zum 5jährigen gekreuzsiegt.de …. Mandy und alle Helfer….wünsche Euch weiterhin Gottes Segen für die klasse, wertvolle und echt gesegnete Arbeit die Ihr macht!!! :-)

    Freue mich schon auf das 10 jährige ;-)

     

    Antworten
  14. J-anna

    Tolle Aktion. Ich bin dabei.

    Ich habe mal vor Jahren die beiden Bücher über Sabine Ball gelesen, und kann sie auch nur jedem weiter emfehlen. Durch Freunde, die dort lange in Dresden gelebt, im Stoffwechsel gearbeitet haben und mit der Sabine gut befreundet waren, hab ich die Arbeit damals mir etwas angesehen. Ich war höchst beeindruckt, mit was für einer Liebe und Aufopferungsgabe die Leute dort tätig sind. 

    Jeder Euro ist seine Gabe wert. 

    Antworten
  15. Colin

     

    Ich bin erst seit ca. 5 Monaten dabei, habe aber das Gefühl, es seien 5 Jahre. Danke dass Du mich in Dein Team aufgenommen hast und dass auch ich dienen darf. Auf die nächsten 5 Jahre. Und danach reden wir über die nächsten 5. Jetzt schau ich mal, was mein Sparschwein so zu sagen hat; ausser “quiek quiek“. Ich glaube, da steckt was drin :-)

    Antworten
  16. Elke Koehler

    Liebe mandy! 

    Herzlichen Glückwunsch zu 5 jahren! ES IST GANZ GROSS, WAS DU DA MACHST!

    Bin durch eine freundin dazugekommen, verteile auch schon fleisdig chips und finde die geburtstagsaktion einfach super, bin mit 5€ dabei!

    Alles gute und gottes segen fur die nachsten 5 jahre!:):):)

    Antworten
  17. Matthias

    Hallo Mandy,

    letztes Jahr bin ich – ich weiß gar nicht mehr wie – im Internet über Deine Seite "gestolpert". Habe dann immer mal wieder in Deinem Blog gelesen, mittlerweile auch das Seelenfutter bestellt. Auch bin ich mittlerweile ein "Chipvergesser".

    Ich finde Deine Seite und Deine Aktionen ganz toll, Du investiertst da ganz viel Zeit – und sicher auch Kraft, um von unserem liebenden Papa im Himmel zu erzählen. Das tut mir auch persönlich immer wieder gut. Dafür ein ganz herzliches Danke und Gottes reichen Segen für die Zukunft.

    Natürlich unterstütze ich gerne die Geburtstagsaktion, die Überweisung geht heute noch raus.

     

     

    Antworten
  18. Anke schwan

    Liebe Mandy, das ist ja mal wieder klasse. Natürlich mache ich mit und habe 5€ überwiesen, denn dieses Projekt in Dresden verdient Unterstützung. Einen fetten Segen dir für diese gute Idee!

    Antworten
  19. Susanne Rust

    Liebe Mandy

    Es ist einfach toll was du so auf die Beine stellst.

    Ich überweise 5 €.

    Ich freue mich auf das Ergebnis.

    Fetten Segen  :)

    Antworten
  20. Hilde

    Danke, liebe Mandy, für dein Seelenfutter und die wertvollen Blogs! Das Seelenfutter + Einkaufschips bekam ich im letzten Jahr von meiner Freundin Ursula, habe dann gleich auch beides bestellt. Ich bin so dankbar, dass Gott durch dich so viele Menschen erreicht.

    Natürlich mache ich bei der "Geburtstagsaktion" mit und bin gespannt, was für "stoffwechsel" heraus kommt. Viel Segen wünsche ich dir, Mndy, und allen Lesern!!! Bleibt behütet und geht unter der Gande!

    Antworten
  21. Nessi

    Liebe Mandy, 

    möchte dir herzlich für das tägliche Seelenfutter danken. Wenn ich nur ein paar Zeilen zu versenden habe hänge ich es gerne "unten dran". Werde gleich überweisen und wünsche dir alles Liebe

    Nessi

    Antworten
  22. Hanna

    Liebe Mandy, aus der Ideenflut für deinen 5. Jahrestag istja echt was gutes geworden, kenn den Stoffwechsel auch, eine junge Frau aus unserer Jugend arbeitet da, außerdem wohn ich fast in Dresden. Also sind die überwiesenen 5 Euros in guten Händen.LG Hanna (bei Facebook verstecke ich immer hinter meinem Mann Oliver Beger).

    Am WE waren wir zu einer Freizeit in Hessen,  da hab ich ordentlich Chips "verloren", auch an ein Ehepaar aus Berlin, das dich(wie kann das nur sein) noch nicht kannte, die ham ne ganze Handvoll mitgenommen. Brauch bestimmt bald neue.LG HAnna

     

    Antworten
  23. Anna B.

    Liebe Mandy,

    dein Blog und deine ganze Investition für Daddys Reich bedeutet mir schon seit Jahren mehr als nur Zeitvertreib. Jeden Morgen lese ich erwartungsvoll das Seelenfutter bzw. die darin geposteten Blogbeiträge, es ist wirklich eine tägliche Portion Kraft und oft hilft es mir direkt und persönlich durch genau das, was ich an dem Tag zu bewältigen habe. Auch meine Eltern bekommen das Seelen-Futter und so haben wir immer mal wieder ein gutes Gesprächsthema. =D
    Mandy, ich glaube manchmal, Gott hat dich zu einer Internetpastorin gemacht und berufen. Du hast eine riesengroße Gemeinde, die sich rasant multipliziert, auf eine Art, die in den vergangenen Jahrhunderten nicht möglich war. Die Arbeit, die du täglich für so viele Menschen mit ganzem Herzen leistest können dir die meisten ausgebildeten Pastoren nicht nachmachen.
    Ich bin auch eine Visionärin, deshalb sage ich dir: Bleib deiner Vision treu, wenn Daddy dich zu etwa beruft, kann dich nichts mer aufhalten!
    Wir beten für dich und unterstützen dich.
    Alles Liebe
    Anna B.

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Anna.

      Schön, dass ich ab und an die Gesprächsthemen in Deiner Family anregen darf. Hab vielen lieben Dank für Deine Unterstützung und grüß mir Deine Eltern.

      Mandy

      Antworten