Frage aus Türchen 24

Hier findest Du die aktuelle Frage aus dem

kalender1

 

Was lässt Dich staunen?


Beantworte die jeweilige Frage des Tages bis 22 Uhr
auf dieser Seite in einem Kommentar – siehe unten.

Gerne könnt Ihr Euch auch hier über das aktuelle Thema austauschen, Fragen stellen etc. 

 

Antworten, die woanders als hier erscheinen, werde ich nicht beachten! Ich suche dann jemanden aus, der das heutige Geschenk bekommt. Den Gewinner oder die Gewinnerin des 24. Türchens werde ich unter den Kommentaren bekannt geben.


Bitte nimm nur teil, wenn ich Deine Postadresse an einen weiteren Blogleser weitergeben darf! Dieser wird Dir per Post ein kleines Weihnachtspäckchen schicken. Die lieben Schenker habe ich im Vorfeld gesucht und gefunden. smile

 

book-1760998_640

 

Ich wünsche Dir schöne Weihnachten!

Deine Mandy

 

 

© Foto: pixabay.com  / Creative Commons CC0                

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 24. Dezember 2016 veröffentlicht.

12 Gedanken zu „Frage aus Türchen 24

  1. Désirée

    Kinder!Sie sind Gott noch so nahe.Ihr Glaube,ihre bedingungslose Liebe und das riesen Vertrauen,wie sie so schnell vergeben können und wie sie uns immerwieder zeigen wo wir noch unsre Fehler haben. Gott hat sie Wunderbar gemacht.Wir sollten nicht so viel schimpfem und uns ein Beispiel an ihnen nehmen.

    Antworten
  2. Angela

    Ich staune ganz oft über Gottes wunderbare und einzigartige Schöpfung: Sonnenaufgänge, Schnee der vom Himmel fällt, ein Regenbogen am Himmel, Sonnenuntergänge, Frühlingserwachen, buntes Herbstlaub, Blumen ist allen Farben…
    Doch heute staune ich darüber, dass Gott sich klein gemacht hat und als Baby in unsere Welt kam. Einfach unglaublich! Da kann man nur staunen.
    Ich wünsche euch allen ein gesegnetes und staunendes Weihnachtsfest.

    Antworten
  3. Rebekka

    Es sind Kleinigkeiten, die mich immer wieder zum Staunen bringen.
    Ein Geschenk, das eine liebe Freundin gebastelt hat. Eine liebe Umarmung. Die Liebe Gottes, die ich besonders spüren darf.

    Antworten
  4. D

    Der Schöpfer des Carinanebel, Sternencluster Westerlund 2, Tarantelnebel …… siehe:

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hubble-Teleskop-Zehnmal-so-viele-Galaxien-im-Universum-wie-bisher-gedacht-3349889.html?hg=1&hgi=68&hgf=false

    https://www.google.de/search?q=bunte+vielfalt+der+tiefsee&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi7396zpIzRAhWdOlAKHY9iCKgQ_AUICCgB&biw=1093&bih=458

    Wie kommt der Geschmack in die Kirschen, Heidelbeeren, Äpfel, …….

    Woher weiss unser Verdaungssysthem wie welche Bestandteile der Nahrung, mit welchen Enzymen und Bakterien aufgespalten, über die Schleimhäute ins Blut und an richtiger Stelle eingesetzt werden.

    Das jedes Lebewesen seine eigene DNA hat, egal ob Pflanze, Mensch oder Tier.

    u.s.w.

    Antworten
  5. Karo

    Blumen!
    Wenn ich in einem Blumenladen bin und die vielen verschiedenen Sorten, Farben, Formen sehe, dann sehe ich wie großartig und kreativ unser Gott ist.

    Wie wunderbar er Dinge erschaffen hat mit Perfektion! Ich staune über jede kleine Blume die ich entdecke.

    Gesegnete Weihnachten!

    Antworten
  6. erdmann

    es gibt viel worüber man plötzlich ins staunen kommen kann ein Sonnenaufgang und ein Sonnenuntergang der die Wolken in ein unbeschreibliches Farbenspiel verwandelt oder der Herbst oder der Schnee oder der Raureif an den Bäumen oder der Frühling, die ersten Schneeglöckchen aber am meisten staune ich über neu geborene kleine Kinder…

    Antworten
  7. Angelika

    Mich lassen die wunderbaren Geschöpfe Gottes immer wieder staunen. Die vielen unterschiedlichen Tiere, die herrlichen Landschaften, die großartigen Körper der Menschen!!

    Antworten

Hinterlasse eine Antworte für Rebekka Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.