gekreuzsiegt Talk mit Lucas: “Mein Kind ist hochsensibel.”

Die Aufzeichnung unseres Radio Talks auf Facebook vom 15. September 2017:
 


Hier nochmal als Übersicht, alle Webseiten, die bei unserem Interview genannt wurden:

Lucas Seite

– www.lalukoleli.com


Links zum Thema auf meinem Blog:

Hochsensibilität – was ist das? 

"Hochsensibel?? – Stell Dich nicht so an!"


Lucas Blog Tipp: www.dieloewenfamilie.de


Hochsensibilitätskonkress vom 15. – 24. September 2017 – auch online zu verfolgen:

– www.hochsensibilitaetskongress.com

 

Buchtipps von Lucas:

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 16. September 2017 veröffentlicht.

2 Gedanken zu „gekreuzsiegt Talk mit Lucas: “Mein Kind ist hochsensibel.”

  1. Jessica

    Hallo Mandy,
    lieben Dank an dich, aber vor allem auch an Lukas, dass er sich so offen und ausführlich über die Hochsensivitaet seiner Tochter geaeussert hat.
    Ich kann nur jedem empfehlen, der/die sich mit dem Thema beschäftigt, sich dieses Gespräch mit euch Beiden anzuhören.
    Mir ist aufgefallen, dass sich Lukas sehr schwer mit dem Begriff “Betroffene” tut und es als Begabung hervorhebt. Der Weg dorthin, um es genauso zu empfinden, ist für alle Beteiligten alles andere wie ein Spaziergang und dieses wurde aus seinen Beispielen auch sehr anschaulich verdeutlicht. Es ist mit vielen “Dramen” und Anstrengungen verbunden und da liegen die Nerven auch schon mal blank.
    Ich denke, das dieses auch ruhig so benannt werden darf, denn zu Beginn fühlen sich alle Beteiligten erst einmal als “Betroffene”. Es ist mit viel Hilflosigkeit und extremen Emotionen verbunden und bedarf von Aussen viel Verständnis, aber auch Kraft. Es berührt mich, wie er und seine Frau sich dem Thema genähert und damit auseinandergesetzt haben. Als Krankenpfleger bringt es vermutlich noch mal Vorteile mit sich, da eine Gewisse Basis an Wissen gegeben ist. Was die Auseinandersetzung mit dem Kind diesbezüglich aber nicht umbedingt einfacher macht. Ganz grossartig finde ich es, welch staerkendes Fundament, er und seine Frau, der Tochter erschaffen.

    Alles Liebe für die Familie und alles Liebe auch an dich Mandy
    Lieben Gruss Jessica

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.