Heute feiern wir …

… den "Tag der deutschen Einheit".

Wir erinnern uns an gewaltlosen Widerstand gegen ein übermächtiges System, der sich im Schoß der Kirche bilden konnte. Das Vorbild der Christen, auch in einem ihnen feindlich gesinnten kommunistischen Regime mutig für ihre Werte einzustehen war und ist Jesus. Auch er kam in eine feindlich gesinnte Welt und blieb seinen Werten kompromisslos treu – baute so eine Brücke zu Gott.
 

Hände reichen / Brücke


Für viele war dieser mutige Weg nicht kostenlos – aber den Preis wert!

Nur wer Waffen, Ängste und Vorurteile ablegt, kann versöhnend die Hände reichen. Wo wir es schaffen, das zu leben, können auch wir Brücken bauen und Grenzen überwinden. Friedlich!  


Also lass uns heute feiern!      


Deine Mandy  

 


Das war das SeelenFutter von heute mal online. Gibt es sonst nur per Mail.

Falls Du mehr wissen möchtest, schau doch mal hier: 

www.gekreuzsiegt.de/seelen-futter

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 3. Oktober 2017 veröffentlicht.

Ein Gedanke zu „Heute feiern wir …

  1. Gina

    Liebe Mandy,
    ich möchte Dir mit einfachen Worten sagen:
    Du schreibst wunderschön und Du bist eine Inspiration für mich.
    Ich wünsche Dir Gottes Segen im Überfluss (Johannes 10:10).
    In christlicher Liebe
    Gina

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.