SOS – Du wirst nicht untergehen!

Du hast Probleme, suchst Rat oder weißt nicht mehr weiter?

Du hast Fragen zum Glauben oder weißt nicht, wie Du mit Gott ins Gespräch kommen kannst?

Dann bist Du hier genau richtig!
 

wooden-wall-949818_640


Ich möchte Deinen Hilferuf nicht überhören!

Doch allein ist es mir nicht möglich, mich intensiv um jede Mail zu kümmern. Deshalb habe ich mir Menschen gesucht, die für Dich da sind. Sie hören Dir gerne zu, geben auf Wunsch Rat und beten für Dich. Du kannst zu ihnen per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Bitte beachte, dass es sich nicht um eine dauerhafte Beratung handelt. Es geht darum in akuten Situationen nicht allein dazustehen und sich mit jemanden unterhalten zu können.

 

"Meine Gnade ist alles, was du brauchst!
Denn gerade wenn du schwach bist, wirkt meine Kraft ganz besonders an dir."

2. Korinther 12, 9

 

 


 

SandraMein Name ist Sandra, ich bin Jahrgang 1972,
bin verheiratet und wir haben einen Sohn.

Ich bin einfach gern für andere da, höre ihnen zu, schenke ihnen meine Gedanken, bete für sie, helfe, wenn ich kann.

In vielen Bereichen habe ich schon selbst viel durchgemacht und hab dadurch großes Verständnis für andere Menschen. Es ist nicht an uns, andere zu richten. Das Beste, was wir tun können, ist andere zu lieben.

Jahrelang kämpfte ich mit Ess-Störungen, ich kenne depressive Phasen, hatte lange Zeit Komplexe, einen Born-Out, wenig Selbstvertrauen, und vieles mehr.

Seit 2011 lebe ich mit der Diagnose Gehirntumor (WHO III), so dass ich nun auch zum Thema „Umgang mit schwerer Krankheit“ etwas beizusteuern habe.


Ich sage immer „Ohne Humor und Jesus – und natürlich ohne Liebe (welche eine Entscheidung und kein Gefühl ist)“ könnte ich nicht leben. Jesus ist die Nummer 1 und mit ihm kann man alles schaffen. Gerne kannst Du mir Deine SOS Nachricht senden. Das Leben ist täglich eine neue Herausforderung. Lass' Dich nicht unterkriegen. Denn das Leben ist vor allem ein Geschenk.  

 

sandra@gekreuzsiegt.de   

 



Ich bin 1960 geboren und von Beruf gelernte Krankenpflegerin.

Seit 32 Jahren bin ich verheiratet, wir haben fünf erwachsene Kinder und eine Enkeltochter.

gekreuzSiegt.de begeistert mich und ich nehme gerne Mails entgegen, um einfach da zu sein, wenn Du Trost und Ermutigung brauchst. 

Mit 26 Jahren habe ich zu Jesus gefunden, nachdem ich das Buch: "Jesus unser Schicksal" von Wilhelm Busch gelesen habe. Ich wollte es einfach ausprobieren, ob es Jesus gibt und ob man echt "gerettet" wird, wenn man so ein Gebet spricht. Ich war überwältigt, dass Jesus in echt kommt und alles war hell um mich herum. Plötzlich verstand ich viele Stellen in der Bibel. 

Es vergingen einige Jahre, bis ich meinen Weg gefunden hatte. Heute erzähle ich Menschen gerne von meinem Glauben, jedoch dränge ich ihn niemandem auf. 

In meiner Freizeit spiele ich gerne Gitarre, mache Sport mit meinen Freundinnen, singe in einem Chor und zurzeit verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Enkeltochter.
Leider habe ich fast täglich Kopfschmerzen wegen einem Gendefekt. Das macht mich sehr oft fertig. Aber Jesus hilft mir immer. 


Ich freue mich, wenn Du mir schreibst. 

Ganz liebe Grüße
Myriam

 

myriam@gekreuzsiegt.de 

 


 

Ich bin 1951 auf die Welt gekommen, bin selbstständig und in der Werbung tätig. Ich bin zum 2. Mal verheiratet und bin Vater von insgesamt 5 Kindern.

Meine Kindheit habe ich als Katholik erlebt (mit sehr andächtigen, erfürchtigen Phasen), mit 14 (nach der Firmung) verlor ich jeglichen Bezug zum christlichen Glauben und sah darin ein Zeugnis meines "Erwachsen Seins".

Ich spielte mit östlichen Religionen, dunklen Mächten und landete in düster, deprimierenden Philosophien….. bis mir Gott mit 20 in den Schweizer Alpen in englischer Sprache durch hingegebene gläubige Menschen begegnete.

Das ist jetzt fast 40 Jahre her und ich habe Gottes Geduld sehr strapaziert.

Ich war Unternehmer, Angesteller, Nachtwächter, Aufsichtsratsvorsitzender, Musikproduzent, Veranstalter, Verleger, Versager, Aufsteiger….. es war alles ziemlich "geil" und für meine Seele extrem anstrengend! Bis mir dieser geduldig liebende Gott erneut die Chance gab, zu sehen, besser, zu verstehen….. ER wünschte nicht meinen Fleiß, mein verbissenes Arbeiten….. er wollte, dass ich mich ganz auf IHN einlasse.

In diesem Sinne fühle ich mich auch hier her gerufen. Ich soll, ich darf Dir mein Ohr, meine Zeit, meine Erfahrung, mein Wissen und die Freiheit, Gott im Gebet zu begegnen, zur Verfügung stellen.

 

Ich bin da und warte. Ich freue mich von Dir zu hören.

In Christus ganz Deiner,
Klaus


klaus@gekreuzsiegt.de

 


 

 

Ich wurde 1953 geboren, bin gelernte Krankenschwester, verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. Meine Hobbys sind laufen, Ski fahren und Emails schreiben.

1980 ging mein sehnlichster Wunsch nach einem Kind in Erfüllung, ich war schwanger! Leider prophezeiten mir die Ärzte , daß ich ein behindertes Kind bekäme. Zwischen Freude und Trauer wandte ich mich an Gott, als ob er der bester Freund wäre, erzählt ihm alles und ER begleitete mich.

Unsere Tochter kam gesund auf die Welt. Inzwischen sind 30 Jahre vergangen, Höhen und Tiefen wechseln sich laufend ab, aber GOTT ist und war immer treu. Ich bin nicht perfekt, mache immer wieder Fehler, aber sooft ich Gott meine Schwachheit bekenne ist er mir ganz nahe. Ich bewundere Menschen die Strassenevangelisation machen und auf Leute direkt zugehen.
       
Meine Vorliebe ist die Fürbitte geworden. Zu sehen, dass Gott heute noch Wunder tut ist sensationell und begeistert mich.
 

Ich kann Dir keine Wunder versprechen, Gott allein kann dies tun, aber gerne bete ich für Deine Anliegen.

Ich freu´mich auf Dich!

Gruß Elfi

 

elfi@gekreuzsiegt.de

 


Ich bin 1942 geboren. Mit bereits 14 Jahren machte ich mich auf die Suche nach dem Sinn "dieses" Lebens. 46 Jahre später habe ich beschlossen Jesus Fußspuren nachzufolgen. Ein langer Weg, manchmal auch über glühende Kohlen …

Der Psalm 103, 5 wurde zu meinem Lebensmotto: "Er macht mein Leben reich und erneuert täglich meine Kraft, dass ich wieder jung wie ein Adler werde." Meine Freundin hat 28 Jahre täglich dafür gebetet, dass ich Gott finde und sie betet heute noch für mich.

Ich habe mittlerweile 4 erwachsene Kinder (eins ist bereits im Himmel) und 2 Enkelsöhne. Ich liebe das Leben und ich liebe Menschen, meine grösste Freude ist es, ihnen zur Seite zu stehen. "Heilung der seelischen Wunden nach einer Abtreibung" ist eine meiner Arbeiten in einem Kurs, wo ich Menschen begleite. Außerdem bin ich Schwangerenkonflikt Beraterin und auch Sterbebegleitung und Trauerarbeit sind auch meine Bereiche.

In meiner Freizeit lese ich sehr viel, bin in einem Gebetsteam, ich male, schreibe, besuche Seminare, wandere und Bewegung ist für mich Leben. Schau doch einfach mal auf meiner Seite vorbei: www.christine-faiella.com


Ich freue mich von Dir zu hören, melde Dich!

Bedenke: um mutig zu sein, muss man Mut haben …


chris@gekreuzsiegt.de

 


Ich hoffe Du findest jemanden, zu dem Du Vertrauen fasst und Dich gut aufgehoben fühlst.

Bitte beachte das meine Meinung nicht immer mit der Meinung des Zuhörers / Ratgebers übereinstimmen muss.  … und das ist auch gut so!   smile 

Alles Gute für Dich und Segenregen!

Deine Mandy