Frage aus Türchen 23

Hier findest Du die aktuelle Frage aus dem

kalender1

 

Ich wünsche mir … (beende den Satz)


Beantworte die jeweilige Frage des Tages bis 22 Uhr
auf dieser Seite in einem Kommentar – siehe unten.

Gerne könnt Ihr Euch auch hier über das aktuelle Thema austauschen, Fragen stellen etc. 

 

Antworten, die woanders als hier erscheinen, werde ich nicht beachten! Ich suche dann jemanden aus, der das heutige Geschenk bekommt. Schau morgen in den Adventskalender, dann weißt Du ob Du der oder die Glückliche bist!


Bitte nimm nur teil, wenn ich Deine Postadresse an einen weiteren Blogleser weitergeben darf! Dieser wird Dir per Post ein kleines Weihnachtspäckchen schicken. Die lieben Schenker habe ich im Vorfeld gesucht und gefunden. :-)

 

book-1760998_640

 

Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit!

Deine Mandy

 

 

© Foto: pixabay.com  / Creative Commons CC0                

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 23. Dezember 2016 veröffentlicht.

31 Gedanken zu „Frage aus Türchen 23

    1. sandra

      hast du glauben andreas ? gott wird dich reich beschenken in deiner seele wenn du ihmdein herz schenkst, wirst du tiefen frieden erfahren in deiner seele, einfach ihm vertrauen und seiner stimme für dein leben nachfolgen…:-)

      Antworten
      1. Andreas

        Sandra,
        Ich habe glauben, auch wenn er sich über die Jahre verändert hat.
        Ich wünsche mir tiefen Frieden nicht nur für mich, sondern für alle, die hier heute und die letzten Wochen ihre Not geklagt haben.
        Ich stehe gerade vor wichtigen Entscheidungen. Egal in welcher Richtung kann es falsch sein…

        Antworten
  1. k.

    mir weniger zu wünschen. :o
    Gerade hab ich so viele Wünsche, dass es glaub ich mal ganz gut wär, ein paar los zulassen und mehr im hier und jetzt das Beste daraus zu machen. Andererseits hoffe ich, dass mich die Wünsche antreiben, etwas zu verändern…. Denn oft hab ich immaterielle Wünsche wie Unabhängigkeit, Liebe, Anerkennung, anderes Aussehen, eine gute Freundin zu sein etc…..

    Antworten
    1. sandra

      anerkennung von wem ? ja, lass los ! und öffne dein herz für die liebe gottes und du wirst reich beschenkt werden… folge einfach dem ruf gottes für dein leben…und du erfährst tiefen frieden und liebe im herzen :-)

      Antworten
      1. k.

        Anerkennung von praktisch jedem. Ich hasse es, nicht respektiert zu werden….:)
        Ja, es ist nur manchmal schwer, herauszufinden, was der Ruf Gottes ist…. :/

        Antworten
  2. eva

    Dass ich meinen Kindern ne gute Mutter bin und Ihnen als meine Nächsten Jesu Liebe vorlebe und weitergeben kann. Er möge mir da täglich helfen, allein ist das zu schwer.

    Antworten
    1. sandra

      Jesus Christus hilft dir jeden tag dabei…was ist eine gute mutter ? sei einfach du selbst…unser himmlicher vater hat dich als einzigartig erschaffen sowie deine kinder…wertschatzung und respekt auf beiden seiten, gemeinsame gebete und bibelstunden helfen und es gibts sehr viele hilfreiche literatur darüber…. jesus liebt dich und er wird dir immer neue liebe und kraft und weisheit schicken, wenn du ihn immer wieder neu darum bittest in deiner stillen zeit….du schaffst das :-)

      Antworten
  3. sandra

    Ich wünsche mir Liebe, Frieden im Herzen für alle Menschen auf Erden, dass die Liebe und der Frieden Gottes auf Erden Einzug hält, dass die Menschen untereinander sich vergeben und lieb haben, for the peace and love and joy un the world… :-) ja, öffnet eure herzen weit für die liebe gottes, lasst jesus christus den stein vor unserem herzen wegrollen und die liebe gottes einzug halten…

    Antworten
  4. D

    Ich wünsche mir, zu wissen wie das geht, Gott lieben ……
    dass Jesus uns so bald wie möglich abholt ……
    zu wissen wo mein Platz ist (Im Reich Gottes auf Erden, sozial/gesellschaftlich, Wohnort, Gemeinde) ……
    mehr Liebe unter den Menschen ……
    vollumfassende Gesundheit, ……
    die Perle der Perlen die das Leben mit mir leben will …..

    Antworten
  5. A.

    Liebe. Einfach nur Liebe – für jeden genau so viel wie er braucht und noch mehr. Und die Fähigkeit Liebe weiterzugeben an unsere Mitmenschen. Denn die Liebe ist das Größte!

    Antworten
  6. Angelika

    In erster Linie wünsche ich mir daß der einfache Friede in unserem Land stabil bleibt! Ich wünsche mir Versöhnung mit meinen Kindern und das notwendige Geld, um selbstständig nocheinmal ganz neu anfangen zu können.

    Antworten
    1. sandra

      Fabian, Gott sieht dich allezeit, du bist nicht allein !!!! Er hat seinen Engeln befohlen, auf dich aufzupassen und das tun sie täglich…vielleicht fühlst du dich allein von Menschen und wünscht dir das und jenes, doch glaube mir, mit der Gottes Liebe im Herzen ist viel mehr gewonnen…oft sind Menschen zusammen, auch in großen Massenansammlungen bei den sogenannten Gottesdiensten und dennoch ist das Herz der Menschen dort einsam und allein, traurig und verletzt… öffne dich doch einfach der Liebe Gottes und dein Herz wird erwärmt sein….

      Antworten
        1. D

          ….. kann ich gut nachvollziehen Fabian …… auch wenn ich Deine persönliche Geschichte nu gar nicht kenne. Aber ich hab ne Ahnung wie´s einem gehn muss um so zu denken und empfinden.

          Antworten
  7. Mary

    von ganzem Herzen wünsche ich mir Frieden in meiner Familie und in dem Haus in dem ich wohne.
    Ich wünsche mir dass Liebe spürbar ist in den Beziehungen.
    Dass Freundlichkeit vorherrscht. Dass wir alle auch mal über Kleinigkeiten und Nichtigkeiten hinwegsehen können, dem andern zugestehen, dass er nicht Fehlerfrei und un-perfekt ist, und ihm keine böse Absicht unterstellen. Es ist so schwer, es allen recht zu machen, nichts falsch zu machen. Ich wünsche mir mehr Rückrat um mich abzugrenzen gegen Ungerechtigkeit und Beschuldigungen, die nicht zu mir gehören, wo ich nur benutzt werde. Ich wünsche mir dass Jesus mir zeigt wie ich mich angemessen wehren kann, in SEINEM Sinn. … liebevoll fest zu bleiben, freundlich aber kein “Schuhabstreifer” zu sein. Meinen Nächsten lieben dürfen ohne ausgenutz/benutzt und gemobbt zu werden. Das ist mein Weihnachtswunsch.

    Antworten
  8. Johanna

    Ich wünsche mir, dass ich auch während der Arbeit, die nach Weihnachten weitergeht, den Satz so fühlen kann, wie ich es gestern beim Weihnachtsfest zu den compagnons gesagt habe: “Je vous aime tous!”. Ich mache einen Freiwilligendienst in einer Lebensgemeinschaft in Frankreich, mit Menschen, die in einigen Bereichen besondere Bedürfnisse haben. Und auch wenn die Arbeit natürlich wieder anstrengend wird, wünsche ich mir, dass ich sie trotzdem liebevoll wahrnehmen kann, auch wenn ich wenig Kraft habe. Immer und nicht nur manchmal! Ach, und es wäre schön, wenn ich aufhören würde, ständig zu fragen, ob ich gut hier bin, ob ich genug Kraft, genug zu geben habe. Gott?? Bist du da? Kannst du mir helfen?

    Allen, die das hier lesen wünsche ich mit ganzem Herzen Gesundheit, Frohe Weihnachten und ganz ganz viel Liebe! <3

    Antworten
  9. Kathrin

    Frieden. Gerechtigkeit. Liebe. Ich wünsche mir die Wiederkunft Christi. Dass sein gloreicher Sieg all der Ungerechtigkeit unserer Welt endlich ein Ende macht. Dass er uns endlich erlöst.
    Das wünsche ich mir. Danach sehne ich mich. Danach schreit mein Herz.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.