FreitagsTALK mit Mimi: “Keine Angst vorm Burnout”

Die Aufzeichnung unseres RadioTalks vom 13. Oktober zum Thema:

"Keine Angst vorm Burnout."


Mimi ist eine aktive, lebensfrohe, optimistische und zielstrebige Frau – eine Freundin von mir, die ich nicht missen möchte! :-) So manches habe ich schon von ihr lernen können!  

In diesem Talk haben wir über ihren Burnout gesprochen. Sie erklärt uns, warum sie heute sagt: "Mein Burnout war das Beste was mir passiert ist."
 

 


Liebe Mimi, es war toll das DU mein Gast warst. :-) Schön, dass es Dich gibt und Du immer mehr zu dem Menschen wirst, den Gott im Sinn hat, wenn er an Dich denkt! Bleib dran!
 

__________

Wenn Du Fragen an Mimi hast, dann kannst Du sie gerne in den Kommentaren stellen. 


Vielen Dank fürs Zuhören! 

Mandy & Mimi

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 14. Oktober 2017 veröffentlicht.

2 Gedanken zu „FreitagsTALK mit Mimi: “Keine Angst vorm Burnout”

  1. Jessica

    Liebe Mandy,
    Liebe Mimi,
    Danke an euch Beiden! Schon eurem vorherigem Gespräch, vor einiger Zeit, hatte ich gerne zugehört.
    Schön, dass es dir möglich war Liebe Mandy und dass du keine Fragen vorbereitet hattest, war auch bei Mimi überhaupt nicht von Relevanz ;-).
    Liebe Mimi, ich höre deiner lebendigen Art und Weise zu sprechen, sehr gerne zu. Deine Erzählungen haben viel eigene Familiengeschichte in mir aufgewühlt und bin noch dabei alles von mir zu schütteln und mich zu sortieren. Bei der erwähnten Situation im Krankenhaus, war mir sofort klar welches Wort sogleich fallen wird, Aneurysma. “Erschreckend und faszinierend zugleich”.
    Ich möchte dich so gerne fragen wollen, insofern du darauf antworten magst, ob du neben dem empfundenen Schuldgefuehl, jemals Wut oder gar Hassgefuehle deiner Mutter gegenüber gespürt hast ? Danke für deine Offenheit. Euer Gespräch wird noch sehr vieles in mir nachhaltig bewegen und bewirken und das meine ich absolut positiv.
    Alles Liebe Dir Mimi
    Alles Liebe Dir Mandy
    Danke und Lieben Gruss Jessica

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.