Wie kommt das Wasser in die Wärmflaschen?

Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie zum Geier wir das heiße Wasser für die Wärmflaschen mit uns rumfahren. 

Hier die Antwort : man fülle 2 Thermobehälter mit je 32 Liter kochendem Wasser. Manchmal nehmen wir auch nur einen mit – je nach Länge unserer Tour. Darin hält das Wasser einige Stunden schön heiß. Ab auf den Rücksitz damit und bei jedem unserer „Stammkunden“ die gerne ihre Wärmflasche aufgefüllt haben möchten, wird abgepumpt. 

Dazu kommen 4 Pumpkannen mit je 5 Liter Wasser für Tee, Kaffee oder Cappuccino.

Ein Hoch auf den Erfinder des Wasserkochers! 

Wer ein Bienchen bekommen möchte, sagt mir bitte mal wie oft ich meine 2 Wasserkocher mit je 1,5 Liter daheim anschmeiße damit die Töppe voll sind  
 

Übrigens: Die Berliner Bahnhofsmission verteilt jetzt auch Wärmflaschen   Gute Ideen setzen sich durch. Liebe Bahnhofsmissionen in anderen Städten, folgt diesem Beispiel! 

Wer sich an den erhöhten Strom- und Wasserkosten beteiligen möchte, darf gerne ein paar Euro in die Kaffeekasse werfen – rechts neben dem Beitrag oder HIER. DANKE! :-) Bei Überweisungen bitte nur "Spende Blog" angeben.
 

26731732_1811993798813429_3403006611362892848_n 26804399_1811993762146766_304537143068355248_n 26904715_1811993842146758_5900803439939789223_n26815571_1811993808813428_3435020966132713874_n

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 19. Januar 2018 veröffentlicht.

10 Gedanken zu „Wie kommt das Wasser in die Wärmflaschen?

  1. Bithya85

    21,333333333, also 22 mal kochen für einen Behälter :-D Ich hätte gerne die Biene Maja.
    Echt toll, dass ihr die Flaschen immer wieder auffüllt. Viele andere würden wahrscheinlich einmal verteilen und dann vergessen. (Ehrlich gesagt, ich würde es wahrscheinlich auch nur einmal machen.)

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Insgesamt musste rechnen ;-) beide Behälter und die Kannen! Das Konzept hinter den Wärmflaschen würde ja sonst verloren gehen und viele der Flaschen im Müll landen – dafür haben die Leute Geld ausgegeben. Einige Obdachlose gehen mit ihren Flaschen zum nächsten Imbiss, Currywurst Bude etc. – die allermeisten sind sehr nett und füllen die Flasche dann auch auf.

      Antworten
  2. Jessica

    Moin Liebe Mandy,

    also wenn ich jetzt nicht einen kompletten Denkfehler habe…..beim Rechnen nicht ungewöhnlich ;-)……
    so bin ich für die gesamte Menge bei 38 Mal ?!
    Lieben Gruss Jessica

    Antworten
    1. Kira

      Sie müssten beide zusammen voll aufgesetzt 28x kochen…wenn man es aber ganz genau wissen will, musst du, weils ja zwei sind, insgesamt 56x den Startknopf drücken :):)

      Antworten
      1. Mandy Artikelautor

        YEAH! Ein Bienchen – die Worterkennung machte daraus gerade “Bierchen” – für Dich. Such Dir was aus ;-)

        Ich habe hilfreiche Nachbarn, die bei Gelegenheit auch ihre Wasserkocher anschmeissen. ;-)

        Antworten
      2. Jessica

        AAAAhhhhhhhh….klar, stimmt……
        ……beim Teilen hatte es gehakt :-( ….
        Sei ehrlich Kira, du hast den Taschenrechner benutzt ;-)
        Dann viel spass mit dem Bierchen…ÄÄhh, Bienchen
        Lieben Gruss Jessica

        Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.